Yoga Therapie (Privatlektionen)

In der Yogatherapie kommen immer sowohl die körperliche als auch die seelische und geistige Ebene zum tragen. Je nach Behandlungsgrund werden diese Ebenen unterschiedlich stark gewichtet. 


Ort: Alte Landstrasse 133, 8804 AU/ZH

(oder bei dir zuhause)

Preis: Fr. 135.- / 75 min 
              Fr. 160.-/ 90 min

Preisreduktion auf anfrage möglich für : AHV/IV Rentner, alleinerziehende und geringverdienende 

Bestandteile einer Yogatherapie sind:
Gespräche
Nadi-Muskeltherapie-Massage
Individuelles Yogaprogramm
Atemübungen
Meditationen
Beratung und Begleitung 

 

Yogatherapie
 
Yogatherapie ist speziell für Menschen in herausfordernden Lebensumständen geeignet, unabhängig davon, ob die Belastung körperlicher oder seelischer Natur ist. 
 Körperliche Schmerzen aller Art können durch Yogatherapie erfolgreich behandelt werden. 

Auch bei psychischen Problemen wie Depressionen, Burnout, Anorexie, Angststörungen etc. kann Yogatherapie erfolgreich helfen und die Heilung unterstützen. 
Asanas, Achtsamkeit, Atmung,  sich selber (An-) erkennen und annehmen spielen dabei eine zentrale Rolle. 
Beginne, Selbstverantwortung zu übernehmen, komme aus den Warten ins Handeln und werde Meister Deines Lebens.


Auch für Menschen, welche  ihre eigene Yogapraxis vertiefen, Herausforderungen suchen und wachsen möchten ist Yogatherapie geeignet.
 

Wenn wir durch bestimmte, oft nicht alltägliche Umstände dazu gezwungen werden, unsere Komfortzone zu verlassen, wird Transformation möglich. 



Wie arbeite Ich

Achtsam, Angepasst, Atembetont und Anatomisch korrekt ausgerichtet. Gerne lasse ich mich dabei von meiner Intuition leiten. 
 
Die Ursachen von Schmerzen - sowohl körperlicher als auch seelischer Natur - sind vielfältig. 
Es geht darum, Symptome als Ausdruck des Körpers zu verstehen und anzunehmen. Der Weg dazu, Selbstverantwortung für sich und seinen Körper und sein Leben zu übernehmen beginnt damit, zu erkennen, welche Lebensumstände, Verhaltensweisen, Schicksale und Gewohnheiten einen in das aktuelle Ungleichgewicht gebracht haben.
Gemeinsam versuchen wir Bewegung, Atmung und Gedankenmuster zu erkennen, zu verstehen und zu verändern. 

Yoga auf Seelischer und Geistiger Ebene

Yoga basiert auf  jahrtausend altem Wissen. Jede Asana steht für etwas und hat eine tiefere Bedeutung.
Zudem arbeite ich mit den universellen Gesetzmässigkeiten. 
Atmung, Intensionen, Affirmationen, Sankalpas, Mantras und Meditationen sind wunderbare Hilfsmittel und Ressourcen, welche und helfen können, uns klar auszurichten.
Achtsamkeit ist der Schlüssel in der Yogatherapie.  

Yoga auf Körperlicher Ebene

In der Yogatherapie wird Jahrtausende altes Wissen mit moderner Wissenschaft verbunden.
Der Körper wird ganzheitlich betrachtet, Muskelketten erkannt, Verspannungen mit NMT (Nadi Muskeltherapie) gelöst und die spiraldynamische Verschraubung in der Ausrichtung in den Asanas genutzt, um den Körper möglichst in sein ursprüngliches gesundes Bewegungsmuster zurück zu führen.
Die Atmung wird dabei als wichtiges Werkzeug eingesetzt und genutzt. Er dient als Anker und Wegweiser.



Jetzt Kontakt aufnehmen